MOMAT ALARM BED Antidekubitusauflage mit Alarmfunktion

Artikel 2 VON 2
Zoom
Moltoplast Healthcare
Antidekubitusauflage mit Alarmfunktion beim Verlassen des Patientenbettes
Bitte wählen Sie eine Variante
1 Stück | 799,00 €/Stück Sofort lieferbar.
MOMAT ALARM BED
mit Funkgong für Steckdose oder Anschluß an Schwesternnotruf
Antidekubitusauflage mit Alarmfunktion beim Verlassen des Patientenbettes


ANTIDEKUBITUSAUFLAGE MOLTOSLOW 1900x900x30mm, mit Sensorik und Funkgong als Funkempfänger
(Meldung an Funkgong in einer Steckdose beimVerlassen des Bettes)
inkl. Aufbewahrungstasche


MOMAT® ALARM - BED ist aus viscoelastischem Schaumstoff mit 615 Sensorpunkten hergestellt.
Der PUNL® Überzug ist waschbar bis 95°C, autoklavenfest oder wischdesinfizierbar. Die Auflage wird
einfach unter das Leintuch auf die bestehende Matratze des Pflegebettes aufgelegt.
Die Sensorik ist innerhalb eines ca. 10cm Randes rund um die Auflage herum aktiv, sodass
das Aufstehen aus dem Bett frühzeitig erkannt wird bzw. das Aufsitzen am Bettrand nicht
dedektiert wird. Die Auflage ist nicht geeignet für leichtgewichtige Patienten, die sich
unter Zuhilfenahme eines Bettgalgens im Bett umdrehen, da dadurch der Auflagedruck
zu sehr verringert wird. Verwenden Sie gegebenfalls die Bettvorlage MOMAT® ALARM - FALL.
In die Auflage ist ein Funksender eingebaut, der beim Verlassen des Bettes einen Alarmruf
abgibt (die Batterie des Funksenders kann sehr einfach selbst gewechselt werden,
niedriger Batteriestand wird am Empfänger angezeigt).
Der Alarmruf wird über einen Funkgong (Anschluss an jede Steckdose, Reichweite ca. 50m,
durch einen Repeater erweiterbar) oder mit einem Anschluss an den Schwesternnotruf empfangen
Es kann somit schnell und gezielt Hilfe geleistet werden.


Link auf Herstellerseite
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten